2019 war ein aufregendes und ereignisreiches Jahr für mich, und auch 2020 wird sehr spannend werden! 

Durch meine Fortbildungen widme ich mich dieses Jahr einerseits der Biochemie und der Zellphysiologie, andererseits der angewandten Psycho-Neuro-Immunologie. Dieses neuerlangte Fachwissen wird auch nach und nach in meine zukünftigen Vorträge und Seminare miteinfließen. 

Der März startet schon mit einem wichtigen Event. Ich halte einen Vortrag auf den „Internationalen Ganzheitsmedizinischen Tagen IGMEDT 2020“ mit dem Hauptthema „Innovative, integrative ganzheitsmedizinische Konzepte in der Onkologie – ein Update 2020“. Ich werde über Biohacking und die zukunftsweisenden Methoden der Krebsprävention sprechen. Der Kongress findet vom 6.3.-8.3. in Wien, im Europahaus, statt. Unter folgendem Link findest du genauere Informationen: https://iggmed.org

Anfang Mai nehme ich erstmalig am Kongress für integrative Medizin zu dem Titelthema „Psyche und Nervensystem“ in Griechenland auf der Insel Kos teil. Ein äußerst ansprechendes Programm aus meiner Sicht. (http://www.ignk.de/)

Ein Fokus meiner Arbeit wird dieses Jahr auch im schönen Lech, in Vorarlberg liegen. Ich werde am Medicinicum (https://www.medicinicum.at) einen Biohacking-Workshop anbieten. In diesem Workshop gehe ich sehr praktisch darauf ein, wie du deine Gesundheit durch Biohacking erhalten und optimieren kannst. Das Medicinicum überschneidet sich direkt mit der Detox & Anti-Aging Woche im Hotel „der Berghof“. Diese Woche wird von Herrn Prof. Dr. Markus Metka und mir geleitet. (https://www.derberghof.at/events/detox-anti-aging-woche/)

https://www.medicinicum.at

Es werden auch noch Filmaufzeichnungen von meiner Arbeit gemacht, die für eine Dokumentation, für das österreichische Fernsehen, aufgezeichnet werden. 

Natürlich wird es auch wieder Vorträge in den Gemeinden geben und Workshops in Schulen. Ich freue mich über Anfragen von euch. 

Im Hintergrund laufen auch noch mehrere Projekte von denen ich bis jetzt noch nichts verraten möchte. ☺ 

Also: Stay tuned!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.